Bitte Suchbegriff eingeben.

Bild: KSK WN, Grafikelemente: Canva
Finanz-Friday#meineFiliale3 min.2

Finanz-Friday: Wie viel Geld brauche ich zum Investieren?

Eva-Maria Braschler

Ganz egal, ob vom Anlegen, Investieren oder dem „Geld in etwas stecken“ die Rede ist – die Ziele, die dahinterstecken, sind immer ähnlich: „Vermögen aufbauen, Erträge generieren, fürs Alter vorsorgen…“

Vielleicht verdienst du (noch) nicht das große Geld, spielst aber ebenfalls mit dem Gedanken, dein Geld anzulegen. Wenn du dir noch unsicher bist, wie viel Geld du zum Anlegen benötigst und dich fragst, ob sich das „überhaupt lohnt“, solltest du dir das nachfolgende Video unbedingt ansehen

Unsere Top-3-Tipps im Überblick:

  1. Verschaffe dir einen Überblick über deine finanzielle Situation und lege nur Geld an, dass du nicht anderweitig verplant hast.
  2. Puffer einplanen: Lege stets einen Notgroschen zurück.
  3. „Auch Kleinvieh macht Mist!“

Übrigens:
Hast du schon unseren Artikel 5 Tipps in Sachen Geldanlage gesehen?
Dort verraten wir dir, wie du das beste aus deinem Geld herausholst und weisen dich darauf hin, was du unbedingt vermeiden solltest.

Eva-Maria Braschler

Referentin Unternehmenskommunikation

eva-maria.braschler@kskwn.de

Referentin Unternehmenskommunikation

eva-maria.braschler@kskwn.de

Kommentare

  1. Noah sagt:

    Vielen Dank für diesen interessanten Artikel über wie viel Geld man braucht um zu investieren. Es hat mir wirklich geholfen, mein Verständnis über das Thema zu verbessern. Ich denke, ich werde Ihre Empfehlungen in die Tat umsetzen und mein Wissen vertiefen. Nochmals vielen Dank!

    1. Vielen Dank für dein Feedback! Das freut uns natürlich sehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Artikel zu #meineFiliale