Bitte Suchbegriff eingeben.

Finanz-Friday#meineFiliale2 min.

Finanz-Friday: „Wie richte ich mir die App und das pushTAN-Verfahren fürs mobile Banking richtig ein?“

Eva-Maria Braschler

Du loggst dich bislang immer über den Browser ins Online-Banking deiner Sparkasse ein und nutzt hierfür vielleicht sogar noch einen TAN-Generator …?

Wusstest du, dass du deine Bankangelegenheiten auch mobil, also ganz einfach von unterwegs via App erledigen kannst?

Wie das funktioniert und wie du die erforderlichen Apps richtig installierst: Wir erklären es dir! 

Checkliste: Mobiles Banking via pushTAN-Verfahren

  1. Installiere die S-pushTAN-App und vergebe ein Passwort.
  2. Scanne den QR-Code von deinem Registrierbrief ein.
  3. Gebe den Anmeldenamen und den Eröffnungs-PIN ein.
  4. Ändere den Eröffnungs-PIN zu einem eigenen fünfstelliges Passwort ab.
  5. Lade die App „Sparkasse Ihre mobile Filiale“ kostenlos über den App-Store herunter und …
  6. … melde dich mit deinem Anmeldenamen und deinem abgeänderten Eröffnungs-PIN in der S-App an.

Tipp: Du kannst dich übrigens auch ganz bequem und sicher via TouchID in den Apps anmelden.

Weitere Infos gibt es unter:

kskwn.de/de/home/service/online-mobile-banking

Eva-Maria Braschler

Referentin Unternehmenskommunikation

eva-maria.braschler@kskwn.de

Referentin Unternehmenskommunikation

eva-maria.braschler@kskwn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Artikel zu #meineFiliale