Bitte Suchbegriff eingeben.

Bild: Foto: Benjamin Beytekin
meineSparkasseVeranstaltungen5 min.

Inflation, Zinsentwicklung und Energiekosten – wie geht es weiter? Let’s talk.

Eva-Maria Braschler

Was bewegt die Finanzwelt aktuell?

Durch den Krieg und die Zinsentwicklung entstehen natürliche Verwerfungen am Aktienmarkt. Hinzu kommen Corona, Inflation sowie steigende Energiekosten und Immobilienpreise. Warum wir trotz Krise hoffen dürfen, erklärten Uwe Burkert und Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Deka-Bank, jüngst beim Experten-Talk in der Schwabenlandhalle in Fellbach.

 

Von links nach rechts: Dr. Ulrich Kater, Markus Gürne und Uwe Burkert (Foto: Benjamin Beytekin)

Moderiert wurde die Veranstaltung von ARD-Börsenexperte Markus Gürne.

Ein paar ausgewählte Hinweise und Aussagen der Experten haben wir hier für euch im Überblick:

  • Auch in anderen Krisen hätten sich die Mechanismen der Marktwirtschaft und die deutschen Unternehmen als stark und flexibel erwiesen, so Dr. Ulrich Kater.

  • Laut Uwe Burkert biete die Krise die Chance, die ohnehin erforderliche Energiewende stark zu beschleunigen – mit dem Nebeneffekt, dass ein enormer Investitionsbedarf für die Wirtschaft bestünde.

  • Mitunter sei es wichtig, …

    … durch eine geeignete Zinspolitik die Märkte zu stabilisieren.
    … die Inflationsbekämpfung zu priorisieren.
    … sowohl als Konsument:in als auch Anleger:in Ruhe zu bewahren.

Eva-Maria Braschler

Referentin Unternehmenskommunikation

eva-maria.braschler@kskwn.de

Referentin Unternehmenskommunikation

eva-maria.braschler@kskwn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.